Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Session: JuMP@work: Digitale & phygitale Events mit Interaktion

Web-Session | 14. Juli | 17:30 - 18:30 Uhr

Online-Session: JuMP@work: Digitale & phygitale Events mit Interaktion

Home/Web-Session/Online-Session: JuMP@work: Digitale & phygitale Events mit Interaktion

Spätestens seit der Coronakrise stürzen sich viele Unternehmen auf digitale Events und verpassen hierbei meist die klassischen Ziele des Eventmarketings. Verwendet wird oftmals ein Webkonferenz-Tool in der Standardvariante, wodurch die Chance, ein erfolgreiches Online-Event zu gestalten, im Keim erstickt wird. Aber nicht nur im Frühjahr 2020 sollten Unternehmen den virtuellen Arm mitnutzen, um ihren Content global auszustrahlen. Auch in Zukunft kann dieser bei phygitalen Events (physisch + digital) dazu beitragen, mehr Menschen zu erreichen und an dem Eventerlebnis interaktiv teilnehmen zu lassen.

In diesem Webinar geht Philipp Schwend anhand eines Praxisbeispiels auf folgende Fragen ein:
➤ Worauf kommt es bei einem erfolgreichen Online-Event an?
➤ Mit welcher Denkweise sollte man an ein digitales Event herangehen?
➤ Wie schaffen Sie es, auch bei digitalen Events Ihre Leads zu erfassen und weiter zu qualifizieren?
➤ Wie sichert man sich bei einem Online-Event auch über einen längeren Zeitraum die Aufmerksamkeit der Teilnehmer?
➤ Welche Möglichkeiten gibt es, bei digitalen Events Interaktion und ein Wir-Gefühl herzustellen?
➤ Wie können Sie den Nutzen Ihres digitalen Events maximieren?
➤ Welche Online-Lösungen sollten Sie jetzt entwickeln, um Sie zukünftig mit Ihren physischen Events zu kombinieren?

Referent: Philipp Schwend, Head of Digital Solutions, Paul events GmbH

Anmeldeschluss: M0. 13.07.2020

JETZT ANMELDEN!