Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Käthchen von Heilbronn – Kultfigur und Potential für das Stadtmarketing

Clubabend | 21. Oktober | 19:00 Uhr | Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn, Gebäude C/ Raum 022/023 Am Bildungscampus 4, 74076 Heilbronn

Käthchen von Heilbronn – Kultfigur und Potential für das Stadtmarketing

Home/Clubabend/Käthchen von Heilbronn – Kultfigur und Potential für das Stadtmarketing

18:30 Uhr Get-together | 19:00 Uhr Beginn

„Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe“ – ist ein historisches Ritterschauspiel von Heinrich Kleist (1807/08). Warum Kleist Heilbronn ausgewählt hat, bleibt bis heute ungeklärt. Doch die Stadt nimmt dieses Geschenk dankend an und wählt seit 1970 alle zwei Jahre junge Heilbronnerinnen zum „Käthchen von Heilbronn“. Als authentische und sympathische Botschafterinnen vertreten die Käthchen die Stadt bei offiziellen Anlässen im In- und Ausland. Heilbronn hat damit eine Kultfigur, wonach sich andere Städte sehnen. Gleichzeitig ist es allerdings eine Herausforderung, den Spagat zwischen Tradition und Moderne zu schaffen, um mit dem gewünschten modernen Stadtimage mitzugehen.

Grund genug, dies zum Thema einer Veranstaltung zu machen. Der Impulsvortrag von Herrn Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH sowie Berichte der aktuellen Käthchen, Jasmin Heyd und Laura Scholl, werden die Potentiale des Käthchens als Kultfigur für das Marketing der Stadt Heilbronn verdeutlichen.

Referenten:
Steffen Schoch, Geschäftsführer Heilbronn Marketing GmbH,
Jasmin Heyd, Laura Scholl, beide aktuell Käthchen von Heilbronn
Referentenübersicht >

Moderator:
Prof. Dr. Günter Käßer-Pawelka, DHBW Heilbronn

JETZT ANMELDEN!