Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

JuMP After-Work(Out) in der Sprungbude

JuMP | 16. März 2018 | 17:30 Uhr | Sprungbude, Ziegelbrennerstr. 17, 70374 Stuttgart

JuMP After-Work(Out) in der Sprungbude

Home/JuMP/JuMP After-Work(Out) in der Sprungbude

17:30 Uhr Beginn

EVERYBODY JuMP!
Da ist der Name Programm. So ging es für die Junior Marketing Professionals (JuMPs) am 16.03. in die Sprungbude nach Bad Cannstatt.

Dort angekommen, haben wir nicht nur unsere Trampolin-Skills verbessert, sondern konnten zeitgleich Insider-Infos über die Sprungbude erhalten und neue Kontakte knüpfen.

Die Sprungbude ist der erste Trampolinpark in Stuttgart – ein Indoor-Spielplatz für Junge und Junggebliebene und das auf einer Grundfläche von 1.700 qm mit mehr als 80 Trampolinen. Da braucht man (fast) kein Marketing, denn unter Kindern ist Mund-zu-Mund-Propaganda unschlagbar. Jedes Wochenende voll ausgebucht, muss die Sprungbude größer werden – und deshalb eröffnet im kommenden Jahr noch neben der Halle in Bad Cannstatt und der zweiten Halle in Heilbronn eine weitere Halle in Filderstadt.

Kaum vor Ort, war uns klar, dass hier Content schnell generierbar ist – doch dieser muss auch gesteuert werden. Die Sprungbude reagiert darauf so, dass nicht nur die Quadratmeter, sondern auch die Anzahl an Mitarbeitern vergrößert wird.
Wir jungen Marketing-Spezialisten haben dann auch direkt die Vor- und Nachteile von Social Media, den damit verbundenen Betreuungsaufwand und die Notwendigkeit von Redaktionsplänen mit dem leitenden Social-Media-Manager vor Ort diskutiert.

Nach einer sehr interessanten Einführung wollten wir aber auch selbst Content generieren und testen, ob Trampolinspringen noch immer so viel Spaß wie früher macht. Und die klare Antwort lautet: JA

Alleine, in der Gruppe, im freien Fall oder beim Dodgeball – sich fast 90 Minuten lang auszupowern, lässt jeden Marketer mit freiem Kopf ins Wochenende starten. Übrigens: Bei jedem Sprung überwindet man für einen kurzen Moment die Erdanziehung. Schwerelosigkeit macht glücklich und den Sprung ins Wochenende komplett.
After Work kann deshalb manchmal auch ein After Work(-out) sein, denn die Apfelschorle nach dem Sprung war noch nie so lecker.

Text: Julia Perl

Nur für Mitglieder
Nur JuMP

Begrenzte Teilnehmerzahl
Die Veranstaltung ist auf 15 Teilnehmer begrenzt
> Jetzt Anmelden

Preise:
Der Eintrittsbeitrag wird vom JuMP-Netzwerk unterstützt und beträgt je nach Teilnehmeranzahl max. 20 €.
> Mitglied werden