Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft mit nachhaltigem Selbstverständnis die Lebensmittellandschaft verändert

Marketing vor Ort | 23. September | 19:00 Uhr | Regionales Marktzentrum, Birkichstraße 10, 74549 Wolpertshausen

Wie die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft mit nachhaltigem Selbstverständnis die Lebensmittellandschaft verändert

Home/Marketing vor Ort/Wie die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft mit nachhaltigem Selbstverständnis die Lebensmittellandschaft verändert

Führung (optional) 16:30 Uhr / Vortrag 19:00 Uhr / Get-together 18:30 Uhr

Key Learnings:
→ Marke vor Ort erlebbar machen
→ Sich mit konsequenter Haltung klar positionieren
→ Netzwerkpflege ins Marketing integrieren
→ Mit innovativen Marketing-Formaten für Gesprächsstoff sorgen

Mit einem Marktanteil von über zehn Prozent hat die ökologische Land- und Ernährungs-wirtschaft längst die Nische verlassen. Immer mehr Landwirte wollen auf ökologische Produktion umstellen. Biologisch erzeugte Lebensmittel stehen hoch im Kurs und werden über alle Kanäle vertrieben – auch über traditionelle Premiumlabel. Bio ist Mainstream geworden.

Ein Wandel, auf den die Bio-Branche reagieren muss. Welche Verantwortung hat sie für Gesellschaft, Umwelt, Tiere und Klima? Wie sich öffnen und zugleich das Profil schärfen, um den Idealen und Werten treu zu bleiben? Wie können Erzeuger /-innen und Landwirte /-innen überleben? Welche Vermarktungswege sind zukunftsfähig?

Gegründet 1988 als bäuerliche Selbsthilfe, ist die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft ein erfolgreiches Vorzeigeprojekt ländlicher Regionalentwicklung in Hohenlohe und mittlerweile bundesweit richtungsweisend. Wir erfahren von Rudolf Bühler aus engagierter Hand, wie die „Bäuerlichen“ mit konsequent nachhaltigem Selbstverständnis, integrierten Netzwerken, der Akademie für ökologische Land- und Ernährungswirtschaft, den Öko-Marketing-Days, dem World-Organic-Forum und der Erlebniswelt vor Ort die Lebensmittelbranche ökologisch nachhaltig verändern.

Referent: Rudolf Bühler, Gründer und Vorstandsvorsitzender, Bäuerliche Erzeugergemeinschaft e. V.
Referentenübersicht >

Moderator: Eberhard (Hardy) Mann, Bäuerliche Erzeugergemeinschaft e. V. und Ecoland Herbs+Spices GmbH

BESH Logo

#baeuerlicheerzeugergemeinschaft #haltung #nachhaltigkeit #akademie #oekomarketingdays #worldorganicforum
Bilder: Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall

ANMELDUNG