Alles was Recht ist

Home/News/Blog/Alles was Recht ist

Verliert McDonald‘s die Marke „Big Mac“?
Zu den Anforderungen an die rechtserhaltende Markennutzung

Gerade erst wurde die Jubiläumskampagne zum 50-jährigen Geburtstag des „Big Mac“ ausgerollt und prompt kam im Januar der große Dämpfer: McDonald‘s droht der Verlust der Marke „Big Mac“. So jedenfalls titelt die Presse. Ein irischer Konkurrent des Fast Food-Riesen, der sich durch die Marke „Big Mac“ in seinen Expansionsmöglichkeiten gestört fühlte, hatte einen Löschungsantrag gegen [...]

By | 2019-02-14T12:04:51+00:00 Februar 13th, 2019|Alles was Recht ist, News/Blog, Referentenblog|0 Comments

Keep me posted! Die neuen Informationspflichten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Eine der zentralen Neuerungen der Datenschutzgrundverordnung ist die Einführung von umfassenden Informationspflichten. Diese sollen für mehr Transparenz sorgen. Im ersten Schritt dürften sie bei vielen Verantwortlichen jedoch für Kopfzerbrechen sorgen. Eine Informationspflicht kannte man im Bereich Datenschutz bislang hauptsächlich aus dem Onlinebereich, bei dem man schon seit einigen Jahren eine Datenschutzerklärung vorhalten muss. Mit [...]

By | 2019-02-13T18:00:00+00:00 März 7th, 2018|Alles was Recht ist, News/Blog, Referentenblog|0 Comments

Alles neu macht der Mai! Die DSGVO stellt die bisherigen Grundsätze für Werbung auf den Kopf

Für Marketingverantwortliche ist „Datenschutz“ meist ein unerfreuliches Thema. Geht das Datenschutzrecht doch grundsätzlich von dem Grundsatz aus, dass personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift und E-Mail Adressen nur verarbeitet werden dürfen, wenn eine Erlaubnis vorliegt. Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gibt dabei die zentralen Erlaubnistatbestände vor. Dies gilt auch für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Werbezwecken. Wirft man [...]

By | 2019-02-13T18:00:04+00:00 Januar 29th, 2018|Alles was Recht ist, News/Blog, Referentenblog|1 Comment